AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop

der Störtebeker Braumanufaktur GmbH, Greifswalder Chaussee 84-85, 18439 Hansestadt Stralsund (nachfolgend Störtebeker Braumanufaktur) für Internet-Bestellungen von Verbrauchern

 

§1 Vertragsschluss

(1) Sämtliche Lieferungen der Störtebeker Braumanufaktur an den Kunden erfolgen auf der Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die der Kunde jederzeit hier online einsehen, speichern und ausdrucken kann. Diese liegen allen Angeboten und Vereinbarungen zwischen der Störtebeker Braumanufaktur und dem Kunden zugrunde und gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsverbindung als anerkannt.

(2) Durch das Anklicken des Buttons „Kaufen“ im Online-Shop der Störtebeker Braumanufaktur gibt der Kunde ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Vor dem endgültigen Absenden hat der Kunde auf einer Übersichtsseite die Möglichkeit, die Richtigkeit seiner Eingaben zu prüfen und ggf. zu korrigieren. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung (Bestellbestätigung) erfolgt per E-Mail unmittelbar nach der Bestellung und stellt keine Annahme des Angebots dar. Mit der Bestellbestätigung erhält der Kunde unsere Widerrufsbelehrung in Textform.

(3) Die Bestellung kann von der Störtebeker Braumanufaktur durch die Versendung einer Versand- und Vertragsbestätigung nach dem Versand der Ware an den Kunden per E-Mail binnen 10 Tagen nach der Absendung der Bestellbestätigung angenommen werden. Die Versand- und Vertragsbestätigung wird durch die Störtebeker Braumanufaktur gespeichert und kann vom Kunden unter „Mein Konto“ abgerufen werden. Mit der Versand- und Vertragsbestätigung erhält der Kunde weitere Informationen.

 

§2 Anmeldung als Nutzer

(1) Ihre Anmeldung zu unserem Handelssystem erfolgt kostenlos im Bereich „Mein Warenkorb“. Ein Anspruch auf Zulassung zu unserem Handelssystem besteht nicht. Teilnahme- und bestellberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden. Zur Zulassung füllen Sie elektronisch das auf unserer Website vorhandene Anmeldeformular aus und schicken uns dieses zu. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie ein Passwort. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen.

(2) Abgesehen von der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihre Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sie können Ihren Eintrag jederzeit wieder unter „Mein Nutzerkonto“ löschen. Allein mit der Eintragung bei uns besteht keinerlei Kaufverpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Waren.

(3) Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Mein Konto“ vorgenommen werden.

 

§3 Preise, Versand- und sonstige Kosten, Zahlungsarten

(1) Die Preise sind Brutto-Preise in Euro und beinhalten die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Das gesetzliche Pflichtpfand ist im Brutto-Preis nicht enthalten und wird gesondert berechnet sowie – ebenso wie die gesetzliche Mehrwertsteuer - gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Vom Kunden ist zusätzlich eine Versandkostenpauschale von 4,95 € inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer pro Liefereinheit (Paketversand bzw. Sonderversand) zu zahlen.

(2) Der fällige Betrag (Kaufpreis, gesetzliches Pflichtpfand, Versandkostenpauschale) ist per Überweisung (Vorkasse), Lastschriftverfahren, Kreditkartenzahlung (MasterCard, Visa) oder Paypal zu bezahlen. Lastschriftverfahren und Kreditkartenzahlung erfolgen über den Zahlungsdienstleister Novalnet (http://www.novalnet.de/novalnet-datenschutz).

Im Falle der Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte ermächtigt der Besteller die Störtebeker Braumanufaktur bzw. den von ihr eingesetzten Zahlungsdienstleister ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge mit Versand der (gegebenenfalls ersten Teil-) Warenlieferung einzuziehen.

Bei Bezahlung per Überweisung (Vorkasse) hat der Besteller den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von 10 Kalendertagen nach Erhalt der Bestellbestätigung auf das Konto der Störtebeker Braumanufaktur zu überweisen. Die Störtebeker Braumanufaktur reserviert den Kaufgegenstand für einen Zeitraum von 10 Kalendertagen und wird die bestellte Ware nach rechtzeitigem Eingang des Betrages auf ihrem Konto versenden.

Die Bezahlung auf Rechnung ist ab dem zweiten, vertragsgemäß abgewickelten Kaufvertrag möglich. In diesem Fall liegt die Rechnung der Warenlieferung bei und ist 10 Werktage nach Erhalt durch den Kunden zahlbar. Sollten Sie mehrere Waren in einer Bestellung bestellt haben, die in unterschiedlichen Lieferungen geliefert werden, ist die Rechnung - bzw. bei Mitsendung mehrerer Rechnungen sind alle Rechnungen - 10 Werktage nach Erhalt der letzten Rechnung zahlbar.

(3) Im Falle befristeter Angebote richtet sich deren Geltungsdauer nach den jeweiligen Angaben im Online-Shop. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft sein. Die Lieferung erfolgt deshalb nur solange der Vorrat reicht. Alle Angebote unseres Shops sind freibleibend.

(4) Sofern nicht anders angegeben, enthalten alle Flaschen 0,5 Liter.

(5) Die Dauer der Lieferung ist abhängig von der gewählten Zahlungsweise. Bestellen Sie per Vorkasse, wird Ihre Bestellung nach Zahlungseingang freigegeben und versandt. Hierbei können bis zu 4 Arbeitstage vom Zeitpunkt Ihrer Überweisung bis zum Versand der Ware vergehen. Alle weiteren Varianten, d. h. PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte, ermöglichen eine sofortige Freigabe. Somit kann der Versand meist am folgenden Werktag abgewickelt werden. Die Zustellung wird durch DHL gewährleistet. Hier gelten generell Lieferzeiten von 1 bis 3 Tagen. Um Ihre Sendung zu verfolgen, erhalten Sie eine Versandinformation per E-Mail mit den entsprechenden Sendungsnummern. Eine Lieferung außerhalb Deutschlands ist z.Zt. nicht möglich. Lieferengpässe kündigen wir auf unserer Shop-Seite an. Über etwaige Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

 

Stand: 01.11.2016

 

§4 Gewährleistung, Haftung

(1) Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, zunächst Nacherfüllung zu verlangen und danach von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern. Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre.

(2) Unsere Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

§5 Jugendschutz 

Im Sinne eines verantwortungsbewussten Genusses der Störtebeker Bierspezialitäten verkaufen und liefern wir unsere Bierprodukte ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Mit Absenden Ihrer Bestellung bestätigt der Besteller, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat, voll geschäftsfähig ist und erklärt sich damit einverstanden, dass wir das von ihm angegebene Alter überprüfen oder durch die Schufa, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, überprüfen lassen. Der Besteller verpflichtet sich, dass nur er selbst oder andere volljährige Personen die Lieferung entgegennehmen.

 

§6 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag
 
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden;
- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.
 
Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die Ware oder die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns, der

Störtebeker Braumanufaktur GmbH
Greifswalder Chaussee 84-85
18439 Hansestadt Stralsund
Telefon: 0049 3831 255 0
Telefax: 0049 3831 255 513
E-Mail: info@stoertebeker.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung paketversandfähiger Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Stand: 01.11.2016

 

§7 Datenschutz

Die Störtebeker Braumanufaktur verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von der Störtebeker Braumanufaktur zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von Störtebeker Braumanufaktur vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von der Störtebeker Braumanufaktur über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Die Löschung der erhobenen Bestandsdaten erfolgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung, die Sie unter Datenschutz einsehen können.

 

§8 Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

§9 Online-Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

 

Stand: 01.11.2016