Neuigkeiten

Biersommeliers fahren zur WM nach Rimini

Pressemitteilung vom 20.09.2019

Deutschlands Elite: Elisa Raus und Christoph Puttnies von der Störtebeker Braumanufaktur gehören zu den besten Biersommeliers des Landes. In knapp einer Woche messen sie sich auf internationalem Parkett bei der 6. Weltmeisterschaft der Biersommeliers am 27. September in Rimini. Insgesamt treten 80 Bierkenner aus 18 Nationen bei dem großen Wettbewerb gegeneinander an. „Die Konkurrenz ist stark, aber wir fühlen uns gut vorbereitet“, so Elisa Raus.

Seit knapp 3 Monaten trainieren die Pressesprecherin und der Leiter der Herstellung intensiv, treffen sich zwei Mal in der Woche zum verkosten und üben – und das mit dem großen Ziel, neuer Weltmeister zu werden. In verschiedenen Wettbewerbsrunden und im anschließenden Finale stellen die Bierkenner ihre Fähigkeiten in den Bereichen Fachwissen, Sensorik und Bierpräsentation unter Beweis. Dabei müssen sie verschiedene Bierstile voneinander unterscheiden, Fehlaromen im Bier identifizieren und ein unbekanntes Bier vor großem Publikum präsentieren. Eine hochkarätig, international besetzte Jury entscheidet schließlich, wer der sechste Weltmeister der Sommeliers für Bier wird. Aus Deutschland treten 14 Biersommeliers an, darunter nur eine Frau: Elisa Raus von der Störtebeker Braumanufaktur. Sie stellte bereits beim Finale der besten Deutschen ihre Fähigkeiten unter Beweis und landete auf dem dritten Platz.
„Frau Raus und Herr Puttnies zeigen, dass wir nicht nur mit Leidenschaft Bier brauen, sondern auch im Verkosten weltmeisterlich“, so Inhaber Jürgen Nordmann. „Das gesamte Team drückt den beiden fest die Daumen“, so Nordmann.

Hintergrund: Meisterschaft der Biersommeliers

Alle zwei Jahre messen sich die besten Biersommeliers Deutschlands und der Welt bei anspruchsvollen Wettbewerben. Die Deutsche Meisterschaft findet als Vorentscheid zur WM der Sommeliers statt und wird von der Doemens Academy ausgerichtet. Hier werden die Teilnehmer zunächst in zwei Vorrunden geprüft, bei denen sie Fehlaromen erkennen und in einer Blindverkostungen verschiedene Bierstile zuordnen müssen. Im Halbfinale traten dann die 10 besten in einer k.o.-Runde gegeneinander an. Die sechs Finalisten präsentieren ihr Können am 13. November bei der Endrunde der Deutschen Meisterschaft auf der BrauBeviale in Nürnberg.


Geschrieben von: Elisa Raus
Veröffentlicht am: 20.09.2019
Biersommelière Elisa Raus

Elisa Raus ist amtierende Weltmeisterin der Biersommeliers - die erste Frau in der Geschichte, die diesen Titel trägt. Seit 2013 ist sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Störtebeker Braumanufaktur verantwortlich.

  • DE EN