Empfehlung zum Pilsener-Bier

Kalbsragout mit weißem Spargel

Unser Rezept im Juni.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g weißer Spargel
  • 800 g Kalbsfleisch aus der Oberschale (von Fett und Sehnen befreit)
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Nelken
  • 4 Schalotten
  • 2 EL Mehl
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Weißwein
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL gezupfte Estragonblätter

Zubereitung


  1. Den Spargel putzen, blanchieren und schräg schneiden. Die Zwiebel mit den Lorbeerblättern und den Nelken spicken. Schalotten schälen, in halbe Ringe schneiden und in Olivenöl andünsten.
  2. Kalbfleisch in 2 x 2 cm große Würfel schneiden und in einen Topf mit kochendem gesalzenem Wasser geben. Die gespickte Zwiebel dazugeben und das Fleisch bei mittlerer Hitze garen. Anschließend das Fleisch entnehmen und den Fond durch ein Sieb in einen anderen Topf passieren.
  3. Die Fleischbrühe mit Weißwein, Zitronensaft, Crème fraîche, Salz und Pfeffer aufkochen. Mit einer Mehlschwitze aus Butter und Mehl leicht binden und abschmecken.
  4. Nun den Spargel, die Schalotten, den Estragon und das Fleisch dazugeben und nochmal abschmecken. Hierzu passen frische Kartoffeln oder Reis.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden

Guten Appetit!



Geschrieben von: Marko Vooth
Veröffentlicht am: 29.05.2019
Autorenbild Marko Vooth

Marko Vooth ist Diplom-Biersommelier und leitet das Braugasthaus im Störtebeker Brauquartier. Die Verbindung von kulinarischen Köstlichkeiten mit handwerklichen Brauspezialitäten ist seine Leidenschaft – getreu dem Motto: Braukunst trifft Kochkunst.

Spracheinstellungen / Language Settings

Wählen sie Ihre Sprache / Choose your language

?>