Empfehlung zum Bernstein-Weizen

Kartoffel-Pilz-Terrine

Unser Rezept für August.

Zutaten für 4 Personen

  • 1,2 kg Kartoffeln, geschält
  • 400 g gemischte Pilze
  • 200 g Butter
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung


  1. Die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abgießen und lauwarm durch die Kartoffelpresse drücken.
  2. Pilze und Zwiebel kleinschneiden und in etwas Butter anbraten.
  3. Aus der restlichen Butter eine Nussbutter herstellen - heißt: die Butter einkochen, bis die Molke braun wird.
  4. Die Kartoffelmasse mit Pilzen, Zwiebeln, der gehackten Petersilie und der Nussbutter vermengen und abschmecken.
  5. Die Masse in Ringe oder eine Terrinenform streichen und kalt stellen.
  6. Die Terrine zum Servieren stürzen und mit Wildkräutersalat, würzigem Schinken oder kross gegrillter Hähnchenbrust servieren.

Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 1,5 Stunden inkl. Kaltstellen

Guten Appetit!



Geschrieben von: Marko Vooth
Veröffentlicht am: 01.08.2019
Autorenbild Marko Vooth

Marko Vooth ist Diplom-Biersommelier und leitet das Braugasthaus im Störtebeker Brauquartier. Die Verbindung von kulinarischen Köstlichkeiten mit handwerklichen Brauspezialitäten ist seine Leidenschaft – getreu dem Motto: Braukunst trifft Kochkunst.

  • DE EN