Lisa von Lübeck

Segeln wie zu Zeiten der Hanse.

Lisa von Lübeck

Abenteuer

Lisa von Lübeck

Replik einer Hanse-Kraweele.

Störtebeker und die Lisa von Lübeck.

Den ganzen Sommer über segelt diese Replik einer Hanse-Kraweele aus dem 15. Jahrhundert die Ostseeküste entlang. Und wer während des Segeltörns Lust auf ein kühles Bier bekommt, dem kann geholfen werden. An Bord der Lisa von Lübeck werden ausschließlich Störtebeker Brauspezialitäten ausgeschenkt. Authentischer kann man ein Bier mit diesem Namen nicht trinken.

Alle Informationen zu Preisen und Fahrzeiten finden Sie unter folgendem Link.

Lisa von Lübeck - Kogge oder Kraweele?

Die Koggen waren ein Schiffstyp, der neben vielen anderen während der Blüte der Hansezeit auf der Nord- und Ostsee genutzt wurden. Im Laufe des 15. Jahrhunderts lösten die weitaus größeren, dreimastigen Kraweelschiffe die Koggen ab. So wie der Volksmund große Schiffe immer noch als Dampfer bezeichnet, obwohl der Antrieb längst per Schiffsdiesel erfolgt, wird dieser Dreimaster gemeinhin immer noch als Kogge bezeichnet. Obwohl er genau genommen eine Kraweele ist.

Fünf Jahre, 350 Arbeiter, ein Ziel.

Ca. 350 Handwerker, Freiwillige und Ungelernte waren zwischen Kiellegung 1999 und Fertigstellung 2004 am Bau der Lisa von Lübeck beteiligt. Darunter 240 junge Erwachsene, denen innerhalb einer einjährigen Maßnahme des Arbeitsamts Fertigkeiten und Kenntnisse in der Holz- und Metallverarbeitung vermittelt wurden. Unterstützt wurden sie von vielen ehrenamtlichen Helfern der Gesellschaft Weltkulturgut Hansestadt Lübeck e.V., deren Vereinsmitglieder auch heute noch ihre Freizeit opfern, damit das Schiff jederzeit fahrbereit ist.

Die Schiffsdaten auf einem Blick.

Unterscheidungssignal: DKVI
MMSI-Nummer: 211 136 000
Länge ü. A.: 35,90 m
Länge zw. d. Loten: 30,12 m
Rumpfbreite: 9,30 m
Breite über Rüsten: 8,30 m
Tiefgang: 2,86 m
Verdrängungszahl: 198 to
Bruttoraumzahl: 164 RT
Nettoraumzahl: 49 RT
Segelfläche Gesamt: 276 m²
Focksegel: 58 m² (1 Bonnet)
Großsegel: 180 m³ (2 Bonnets)
Besan: 38 m² (Lateinersegel)
Geschwindigkeit (Motor): 8,5 kn

Spracheinstellungen / Language Settings

Wählen sie Ihre Sprache / Choose your language

?>