Störtebeker in der Elbphilharmonie

Restaurant-Tipps

Störtebeker in der Elbphilharmonie

Nordische Küche & Braukunst

An historischer Stelle bringen wir den Mythos Störtebeker wieder zurück nach Hamburg.

Nach über 12 Jahren eröffnete die Störtebeker Braumanufaktur am 4. November 2016 ihr neues Flaggschiff, die Gastronomie Störtebeker Elbphilharmonie Hamburg – und mit ihm ein außergewöhnliches Bier- und Gastronomie-Konzept. Nicht etwa Wein oder Champagner, sondern Bier steht im Fokus an einem der prominentesten Orte der Welt. Auf 3 Etagen können die Gäste die Welt der Störtebeker Brauspezialitäten für sich entdecken.

Im Deck & Deli auf der Plaza genießen Gäste der Elbphilharmonie neben dem unvergleichlichen Ausblick raffinierte Snacks kombiniert mit der Störtebeker Braukunst.

Verschiedene Brauspezialitäten vom Fass, exklusive Geschenkartikel sowie regelmäßige Verkostungen geben außergewöhnliche Einblicke in die Störtebeker Welt im Taste & Shop auf der 6. Etage.

Im Restaurant Beer & Dine im 5. Obergeschoss empfehlen die Biersommeliers zu kreativen Gerichten die passenden Brauspezialitäten für ein unvergleichliches nordisches Genuss-Erlebnis.

Weitere Infos zu den 3 Gastronomien, Speisekarten und Öffnungszeiten finden Sie hier.


Geschrieben von: Elisa Preuß
Veröffentlicht am: 21.09.2017
Autorbild Elisa Preuß

Elisa Preuß ist seit 2013 in der Braumanufaktur tätig und ist verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. 2016 absolvierte sie den Biersommelier-Lehrgang bei der Doemens Academy in Gräfelfing.