Verkostung

Videoanleitung

Unsere Sommelière zeigt ihnen, worauf Sie bei der Verkostung achten müssen.

Videoanleitung Verkostung Sehen

Schritt 1: Sehen

Beim Sehen lässt sich bereits erahnen, welche Malze eingesetzt wurden. Röstmalze zum Beispiel bringen schwarze Farben in das Bier und lassen den Schaum bräunlich schimmern.

Videoanleitung Verkostung Riechen

Schritt 2: Riechen

Beim Riechen lässt sich unglaublich viel über ein Bier erfahren. Der Hopfen hinterlässt seine Aromen im Duft. Die eingesetzten Malze bringen je nach Röstung eigene Noten mit und die Art der Gärung lässt ein Bier ganz individuell duften.

Videoanleitung Verkostung Schmecken

Schritt 3: Schmecken

Der Geschmack einer jeden Sorte rundet das Erlebnis individuell ab. Alle eingesetzten Rohstoffe hinterlassen ein Geschmacksprofil. Bitterkeit, Süße, die Schlankheit und die Kohlensäure des Bieres verraten was im Bier steckt.

Unsere Snackempfehlungen.

Als perfekte Ergänzung für die Verkostung in den eigenen vier Wänden, gibt es verschiedene kleine Snacks, die die Geschmacksnuancen der Biere unterstützen. Hier finden Sie Vorschläge für kleine Häppchen.


Geschrieben von: Silke van Ackeren
Veröffentlicht am: 01.01.2012
Biersommelière Silke van Ackeren

Silke van Ackeren ist Diplom-Biersommelière. Sie plant, organisiert und realisiert die Brauereiführungen und Biersommelier-Abende in der Braumanufaktur. Als gebürtige Brauerstochter besucht sie zahlreiche Brauereien auf der ganzen Welt.