Neuigkeiten

Zweimal Silber beim European Beer Star 2012

Pressemitteilung vom 14.11.2012

Erneuter Erfolg für Störtebeker: Beim Europan Beer Star 2012, dem größten Bier-Wettbewerb Europas, holte das Störtebeker „Roggen-Weizen“ die Silbermedaille in der Kategorie „Obergäriges Bier mit alternativen Getreidesorten“. Das Störtebeker „Keller-Bier“ gewann ebenfalls Silber in der Kategorie „German-Style Kellerpils“.
Die Preisverleihung fand am Mittwochabend auf der „Brau Beviale“, der weltgrößten Fachmesse der Brau- und Getränkeindustrie, in Nürnberg statt.
„Dass unser Roggen-Weizen wieder auf dem Siegerpodest landen konnte, spricht für Qualität auf höchstem Niveau“, so Manufaktur-Inhaber Jürgen Nordmann stolz. „Und dass mit dem Keller-Bier ein weiteres Bier aus unserem Haus Silber gewinnt, bestätigt uns in unserem Streben, alle Störtebeker-Biere Jahr für Jahr immer noch ein wenig besser zu machen.“ Das Störtebeker „Roggen-Weizen“ hatte im Jahr 2010 bereits Gold beim European Beer Star gewonnen. Das „Keller-Bier“ feierte im selben Jahr den Sieg beim World Beer Cup in Chicago/USA.
Beim European Beer Star werden die Biere nach rein sensorischen Kriterien bewertet: Farbe, Geruch, Schaum, Geschmack. Alle Biere werden von einer Jury aus Braumeistern, Biersommeliers und ausgewiesenen Bierkennern in einer Blindverkostung getestet. 1.366 Biere aus 45 Ländern traten im diesjährigen Wettbewerb in 50 verschiedenen Kategorien gegeneinander a
Erfahren Sie hier mehr über den European Beer Star.


Geschrieben von: Karsten Triebe
Veröffentlicht am: 14.11.2012
Autorenbild Karsten Triebe

Karsten Triebe leitet das Marketing der Störtebeker Braumanufaktur. 2011 absolvierte er die Ausbildung zum Diplom-Biersommelier bei der ersten Ausbildung in Norddeutschland.