Karriere

Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

Ausbildungsbeginn 2022

Die Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Als Veranstaltungskaufmann konzipierst und organisierst du Veranstaltungen und sorgst für deren reibungslosen Ablauf. Du kalkulierst die Kosten und übernimmst alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen.

HINWEIS: Ausbildungsbeginn ist 2022.

Im Rahmen der Ausbildung lernst du:

  • Entwicklung von zielgruppenorientierten Konzepten
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, anschließende Erfolgskontrolle
  • Betreuung der Kunden vor und während der Veranstaltungen
  • kaufmännische Vor- und Nachbereitung
  • Veranstaltung- und Kundenakquise sowie die Erarbeitung von Marketing und Werbemaßnahmen

Das bringst du für Voraussetzungen mit:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • gute Umgangsformen und ein freundliches & aufgeschlossenes Auftreten
  • Teamfähigkeit und flexibles Arbeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • idealerweise wirtschaftliches Grundverständnis und Interesse an rechtlichen Vorgängen

Die Ausbildung beginnt am 01.09.2022. Die Berufsschule befindet sich in Rostock.

Du bist neugierig geworden und verfügst über die geforderten Kenntnisse? Gerne bieten wir dir einen Schnuppertag an, damit du dir einen Eindruck verschaffen kannst.
Hier erfährst du, wo und wie du dich bewerben kannst.



Foto:©contrastwerkstatt | Adobe Stock